«Egalité» – Erzähltheater mit Velo

von und mit Nawar Bulbul

Im Stück «Egalité» erzählt Nawar Bulbul von den grotesken Abenteuern des Asylbewerbers Omar Abu Michel, der mit seiner Verlobten Egalité, einem Velo, durch ganz Frankreich fährt. Als Omar Abu ein Asylgesuch für sein geliebtes Velo stellen will, gerät er ins Labyrinth der Verwaltungsbürokratie. Und wird sowohl mit den Vorurteilen anderer als auch mit seinen eigenen idealisierten Vorstellungen konfrontiert. Nawar Bulbul lässt Omar Abu auf der Bühne in einem fiktiven Dialog mit Michel Seurat* von seinen Erlebnissen erzählen. Er tut dies mit Humor, Einfallsreichtum und feinem Gespür für die menschliche Verletzlichkeit.

 

*französischer Soziologe und Arabist. Er wurde während des libanesischen Bürgerkriegs zusammen mit anderen Journalist:innen und Diplomaten als Geisel genommen und starb 1986 in Haft.

 

Nawar Bulbul ist ein syrischer Schauspieler, Autor, Theaterregisseur und Gründer der Theatergruppe Al-Khareef in Damaskus. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und spielte an internationalen Festivals. Seine Theaterarbeit mit Kindern in einem jordanischen Flüchtlingslager fand internationale Beachtung.


zur Website der Veranstalter:in

Künstler:innen / Personen

von und mit Nawar Bulbul

Musik und Sounddesign: Arnaud Leroy

Produktion: La Compagnie La Scène Manassa

Fotos: Axelle Schatz

in Arabisch (mit deutscher Übertitelung)

Veranstalter:in

Sogar Theater

«Sprache auf die Bühne!» – unter diesem Motto findet im sogar theater seit über 20 Jahren literarisches Theater statt. Das kleine, feine Theater mit 60 Plätzen und einer Bar befindet sich mitten im Kreis 5 in Zürich. Auf dem Programm stehen ...

Ort

sogar theater

Josefstrasse 106
8005 Zürich
+41 (0)44 272 98 90
info@sogar.ch

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Türöffnung eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Zugänglichkeit:

Das sogar theater ist barrierefrei. 

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Leute machen Kleider

Sogar Theater

Leute machen Kleider

theatraler Spaziergang durchs Quartier

26.06.2024  |  19:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden