ektor garcia, «nudos de tiempo»

Ausstellung im Gewölbekeller

«nudos de tiempo» von ektor garcia (*1985) zeigt eine temporäre Konstellation aus bunten Häkelarbeiten sowie Metall- und Keramikskulpturen. In den sinnlich geknoteten Ketten oder Mäander Motiven vermengen sich kunsthandwerkliche Spuren indigener Bevölkerung aus Mittel- und Nordamerika mit Volkskunst, popkulturellen und digitalen Einflüssen. Einige Häkelarbeiten erinnern an Werke der US-Fiber-Art-Bewegung der 1960er Jahre. Der Auftritt im Cabaret Voltaire ist die erste institutionelle Einzelausstellung von ektor garcia in der Schweiz


zur Website der Veranstalter:in
Ausstellungsansicht ektor garcia «nudos de tiempo», Cabaret Voltaire 2022
Ausstellungsansicht ektor garcia «nudos de tiempo», Cabaret Voltaire 2022

Daten

Bis zum 25. September 2022

Ticketinformationen

prix libre

Künstler:innen / Personen

ektor garcia

Veranstalter:in

Cabaret Voltaire

Das Cabaret Voltaire ist der Geburtsort der Dada-Bewegung, die 1916 in Zürich entstand und inmitten des Krieges das Bedürfnis weckte, die Gegenwart mit neuen künstlerischen Formen zu befragen. Heute steht ihr disziplinübergreifendes Erbe...

Details

Ort

Cabaret Voltaire

Dein Weg

Öffnungszeiten:

Beschreibung:

Das Cabaret Voltaire ist der Geburtsort der Dada-Bewegung, die 1916 in Zürich entstand und inmitten des Krieges das Bedürfnis weckte, die Gegenwart mit neuen künstlerischen Formen zu befragen. Heute steht ihr disziplinübergreifendes Erbe weiterhin im Zentrum. Mit den Wechselausstellungen oder den Soireen am Dienstag funktioniert das Haus als Plattform für zeitgenössische Künste und Debatten.

Seit der Sanierung 2022 verfügt das Cabaret Voltaire sowohl über eine Bar im Historischen Saal auch über die Künstler*innenkneipe im Eingangsbereich, die jeweils für ein Jahr von einer künstlerischen Position bespielt wird. Die Dada-Bibliothek ist neu im ersten Stock des Cabaret Voltaire zu finden. Die Bibliothek umfasst bedeutende Dada-Publikationen und kann tagsüber als Arbeitsplatz genutzt werden.

 

Mehr InfosWeniger Infos

Weitere Ausstellungen

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café», Cabaret Voltaire, 2022, Photo: Philipp Hänger

Cabaret Voltaire

Ilaria Vinci, «Phoenix Philosophy Café»

Während einem Jahr bespielt Ilaria Vinci die Künstler*innenkneipe des Cabaret Voltaire und verwandelt den Eingangsbereich in eine Feuerstelle.

Bis zum 09.07.2023

Cabaret Voltaire

Sarah Burger / Felipe Ribeiro, «Murmur»

Eine körperlose Klanginstallation, die sich unter die Besucher:innen mischt und eine andauernde Konversation zwischen Menschen herstellt.

Ab dem 03.09.2022
Bis zum 03.09.2022