Kinos Riffraff & Houdini, Kino Riffraff

Queer Things: "Lesvia"

Der diesjährige Gewinnerfilm "Bester Dokfilm" des Pink Apple Filmfestivals im Riffraff entdecken!

An der Südwestküste der Insel Lesbos in Griechenland liegt das kleine Bauerndorf Eresos, Geburtsort von Sappho, der ersten Dichterin, die über die Liebe zwischen Frauen schrieb. Jahrhundertelang war Eresos vom Rest der Welt isoliert, doch Mitte der 1970er-Jahre beginnen Frauen aus aller Welt auf der Suche nach den Spuren Sapphos hierher zu kommen. Als sie in einem örtlichen Dorf das Paradies finden und ihre eigene lesbische Gemeinschaft gründen, kommt es zu Spannungen mit den Einheimischen. Die Filmemacherin Tzeli Hadjidimitriou – eine Einheimische und selbst lesbisch – steht zwischen den Fronten und berichtet über mehr als 40 Jahre Liebe, Gemeinschaft, Konflikte und darüber, was es bedeutet, sich aufgehoben und vollumfänglich akzeptiert zu fühlen.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

https://www.cinu.ch/de-ch/film/lesvia.html

Veranstalter:in

Kinos Riffraff & Houdini

Im Riffraff mitten im lebendigen Zürcher «Chreis Cheib» und im Houdini in der geografischen Stadtmitte Zürichs gibt's täglich neue Filmtrouvaillen aus aller Welt zu entdecken! Ausserdem finden in den Kinos regelmässig Vorpremieren in ...

Ort

Kino Riffraff

Beschreibung:

Neugasse 57-63, 8005 Zürich

Zugänglichkeit:

Alle Säle sind rollstuhlgängig

Mehr Infos Weniger Infos

Weitere Veranstaltungen

Openairkino Kalkbreite

Kinos Riffraff & Houdini

Openairkino Kalkbreite

Es gibt mittlerweile unzählige Openairkinos in der Stadt - aber nur beim Openairkino Kalklbreite kannst du für die Filme abstimmen!

29.08.2024  |  21:00 Uhr