#BigDreams @ Kunstraum Walcheturm

#BigDreams Akt 3

#BIGDREAMS @ Kunstraum Walcheturm

#BigDreams schliesst den Akt 3 mit Performances, einem Audiowalk und einer Podiumsdiskussion ab. Diese Veranstaltungen hätten vor den Mauern der JVA Pöschwies, wo laut UNO, Ifeg und IRCT Menschenrechte verletzt werden, stattfinden sollen. Mit Blick auf die Mauern der JVA Pöschwies verhandelt #BigDreams mit Publikum Fragen nach Menschenrechten, Justizvollzug und Isolationshaft. Die Veranstaltung wurden durch die Kantonspolizei wegen angeblicher Sicherheitsbedenken unterbunden. Deshalb finden sie stattdessen im Kunstraum Walcheturm auf dem Zürcher Kasernenareal statt. Hier richten Mbene Mwambene, Fatima Moumouni, Brigitte Hürlimann, Nils Melzer, Giulia Cudicini und #BigDreams ihren Blick nicht nur zur JVA Pöschwies sondern eröffnen die Perspektive auf ein ganzes Justizsystem unter Zugzwang.

#Bigdreams im Kunstraum Walcheturm:

23 Shades of…
Mbene Mwambene und Giulia Cudini fragen sich in fünf verschiedenen «Encounters»: Woran denke ich, wenn ich «Fall Brian» höre?
Start jeweils zur vollen Stunde um 14:00 / 15:00 / 16:00 / 17:00 / 18:00

Freigefangen
Ein Audiowalk den Fatima Moumouni für #BigDreams entwickelt hat.
Audiowalk: Ab 14 Uhr können Sie jederzeit individuell mit dem Audiowalk beginnen.

Warum mischen Sie sich ein, Herr UNO-Sonderberichterstatter?
Podiumsgespräch mit Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter für Folter und der Juristin und Journalistin Brigitte Hürlimann. Publikumsdiskussion im Anschluss.
Podiumsgespräch: 19:30 Uhr

SWISS QUALITY TORTURE
Welcome to Strafvollzug! «SwissQuality Torture» demonstriert die Vorzüge der in der Schweiz üblichen Einzelhaft. 23 Stunden Isolation und technologisch unterstützter Reizentzug sowie eine Stunde isolierter Hofgang – bevorzugtes Mittel für eine effektive wie saubere Foltermethode.
Installation und Performance: Durchgehend zugänglich von 08:00 bis 19:00

Ein Ticket für alles!
«Pay what you can»-tickets nur vor Ort erhältlich.


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Pay what you can.

Künstler:innen / Personen

Mbene Mwambene

Giulia Cudini

Fatima Moumouni

Brigitte Hürlimann

Nils Melzer

Veranstalter:in

Theater Neumarkt

Im Herzen der charmanten Zürcher Altstadt erfindet sich das Neumarkt unter der Leitung von Hayat Erdoğan, Tine Milz und Julia Reichert seit 2019 neu als das kleinste Vierspartenhaus der Schweiz. Playground steht für künstlerisches Experiment,...

Details

Ort

Weitere Veranstaltungen

Theater Neumarkt

Porno mit Adorno

Ausgehend von Adornos «Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben» ist «Porno mit Adorno» der Versuch, auf unsere Gegenwart zu schauen.

27.01.2022  |  20:00 Uhr

On-Demand

Theater Neumarkt

Who do we want to be?

Launch-Panel / Stream mit Franco “Bifo” Berardi, Brandy Butler, Rhada D’Souza Moderation: Shahrzad Osterer

03.02.2022  |  18:00 Uhr

Live-Stream

Theater Neumarkt

Gesellschaftsspiele: The Art of Assembly 13 - «SAFE vs. BRAVE?»

«The Art of Assembly» stellt die Frage, wie ein Theater gleichzeitig sicherer und mutiger sein kann - hinter den Kulissen und auf der Bühne.

10.02.2022  |  20:00 Uhr