Theater am Hechtplatz

Seit über 50 Jahren steht das Theater am Hechtplatz für niveauvolle Unterhaltungskunst. Das Kopfsteinpflaster im Foyer erinnert an den ehemaligen Taxistandplatz, den der Architekt Ernst Gysel im Auftrag der Stadt 1959 in den Theaterbau integriert hat. Das Theater gehört zum Präsidialdepartement der Stadt Zürich und ist ein Gastspielbetrieb ohne festes Ensemble. Über 1000 unterschiedliche Theaterproduktionen sind bereits über die kleine Holzbühne gegangen. Grosse Namen wie Ruedi Walter und Margrit Rainer, Cesar Keiser, Walter Andreas Müller, Gardi Hutter oder Joachim Rittmeyer haben ihre Premieren am Hechtplatz gefeiert. Kern der Programmation bilden Kabarett, Comedy, Musicals und - an Wintertagen - die beliebten Märchenproduktionen.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Kontakt

Theater am Hechtplatz
Hechtplatz 7
8001 Zürich
+41 (0)44 415 15 15

Veranstaltungsort(e)

Theater am Hechtplatz


Adresse:

Hechtplatz 7
8001 Zürich
+41 (0)44 415 15 15


Bevorstehende Veranstaltungen

Ab die Post : Beat Schlatter & Ensemble (Januar, Februar)

Zürcher Märchenbühne : Hotzenplotz 3 (Januar, Februar)

©Adrian Elsener

Markus Schönholzer : Schönholzer & Schönholzer (Januar)

La Famiglia Dimi3tri : questo e quello...dies und das (Januar)

FAKE ME HAPPY online

Michael Elsener : FAKE ME HAPPY (Januar, März, April)

Riklin & Schaub : WAS WÄRE WENN - Ein Liederabend im Konjunktiv (Januar, April)

Duo Luna-tic : Heldinnen! - Olli & Claire spielen Antigone. Fast. (Februar)

Böser Montag : Moderiert von Dominic Deville und Bit-Tuner (Februar)

©Max Collomb, 2018

Simon Romang : Charrette! (Februar)

Die Exfreundinnen : SEKTe (März)

key visual schwerelos ©dezibelles, Bild: Samira Haas

Dezibelles : schwerelos (März, April)

©Maxi Schmitz

Ueli Bichsel & Anna Frey : GSTÖRT (März)

Michel Gammenthaler : BLöFF Comedy & Schwindel (März)

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde : Komödie in zwei Akten von João Bethencourt (März)

Komödie mit Banküberfall : The Comedy About a Bank Robbery (Mai, Juni)

Starbugs Comedy : Jump! - Die wohl verrückteste Comedy-Show (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis Ende Februar verboten. In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden..

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!