Literaturhaus Zürich

Fr, 01.12.2017 | 20:00 UHR
Sofa Lesungen
www.sofalesungen.ch |

Preis CHF 12.00/8.00, Anmeldung unter www.sofalesungen.ch
TICKET

«Zürich liest»: Körpergeschichten – Sofalesungen mit Eva Maria Leuenberger, Simone F. Baumann und Katja Brunner

Vortrag und Gespräch - Moderation: Andreas Mauz

Bild1
Bild2
Bild3
Bild4

An drei Orten laden die Sofalesungen während «Zürich liest» gleichzeitig dazu ein, die Geschichten und Bedeutungen hinter Körpern zu entdecken.

Simone F. Baumann verbildlicht psychische Störungen anhand grotesker Körperdeformationen in ihrem preisgekrönten Graphic Novel «Zwang» (Edition Moderne 2021). Eva Maria Leuenberger verhandelt in ihrem analytischen und bewegenden Langgedicht «kyung» (Droschl 2021) das Leben, Werk und den Tod der feministischen Avantgardekünstlerin Theresa Hak Kyung Cha und Katja Brunner untersucht in ihrem humorvollen und sozialkritischen Theatertext «Geister sind auch nur Menschen» die schwindende Körpererfahrung alter Menschen. Katja Brunners Lesung wird vom experimentellen Elektrosounds des Künstlers Dadaglobal begleitet.

In Kooperation mit dem Verein Sofalesungen. Sofalesungen werden ermöglicht durch Migros Pionierfonds, Ernst Göhner Stiftung, Avina Stiftung, Sulger Stiftung, den Kanton Zürich und die Stadt Zürich.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Moderator/in: Andreas Mauz
Teilnehmer/in: Nora Gomringer

Veranstaltungsort

Sofa Lesungen


Adresse:

www.sofalesungen.ch
8001  
+41 44 254 50 08
info@literaturhaus.ch


Weitere Veranstaltungen

Bild1

Unruhe über Mittag: Sjóns Superheld*innen (Dezember)

Bild1

HYBRID — Franz Kafka: Die Zeichnungen, mit Andreas Kilcher, Pavel Schmidt und Judith Butler (live zugeschaltet) (Dezember)

Bild1

Philipp Sarasin – 1977. Eine kurze Geschichte der Gegenwart (Dezember)

Bild1

HYBRID — Weihnachtsbücher 2021 – mit special guest Salome Hohl, Direktorin Cabaret Voltaire (Dezember)

Bild1

AUSVERKAUFT Sofalesung: Valerio Moser und Dominik Muheim – Und was die Menschheit sonst noch so zu bieten hat (Dezember)

Bild1

Literatur und Musik – Die neue Tonhalle, mit Zora del Buono und Stephanie Japp (Januar)

Bild1

Marie NDiaye – Die Rache ist mein (Januar)

Bild2

NACHGEHOLT: Literatur und Musik – Martina Gedeck liest Marcel Proust (Februar)