Theater am Hechtplatz

Mo, 25.03.2019 | 20:00 UHR

TICKET

Barbara Hutzenlaub

Barbara Hutzenlaub jubiliert!

©Foto: Geri Born

30 Jahre ist es her, dass Barbara Hutzenlaub das Licht der Bühne erblickte. Musikalisch und gesanglich zaubert sie Highlights aus der altbewährten Handtasche und gewährt neue Einblicke in ihr Innenleben. Mit gekonntem Jodel, Salsa und ihrer Rockröhre schafft sie gemeinsam mit ihrer zartbesaiteten Musikerin Coco-Chantal mühelos den Spagat zwischen Slapstick und Satire.

Barbara ist ein Grenzfall und erzählt, wie sie zwischen zwei Welten gross geworden ist: nämlich dem Schwäbischen Albtraum und Schweizer Strebergärtli. Mit der Blockflöte im Anschlag kämpft sie immer noch für den Frieden.

Den Rock unter dem Rock und den Blues in der Bluse, erzählt sie von ihrer Jugend und nimmt Sie mit auf eine Reise vom ersten Pickel bis zur Männerpause.

Jubilieren Sie mit Barbara und erleben Sie das Hutzenlaub’sche Universum von der Wiege bis zum Star.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Besetzung / Künstler

Konzept Idee: Fritz Bisenz
Musik: Fritz Bisenz, Muriel Zemp, Markus Schönholzer
Regie: Christian Knecht
Künstlerische Leitung: Fritz Bisenz

Weitere Veranstaltungen

Zürcher Märchenbühne : Hotzenplotz 3 (Januar, Februar)

Ab die Post : Beat Schlatter & Ensemble (Januar, Februar)

©Adrian Elsener

Markus Schönholzer : Schönholzer & Schönholzer (Januar)

La Famiglia Dimi3tri : questo e quello...dies und das (Januar)

FAKE ME HAPPY online

Michael Elsener : FAKE ME HAPPY (Januar, März, April)

Riklin & Schaub : WAS WÄRE WENN - Ein Liederabend im Konjunktiv (Januar, April)

Duo Luna-tic : Heldinnen! - Olli & Claire spielen Antigone. Fast. (Februar)

Böser Montag : Moderiert von Dominic Deville und Bit-Tuner (Februar)

©Max Collomb, 2018

Simon Romang : Charrette! (Februar)

Die Exfreundinnen : SEKTe (März)

key visual schwerelos ©dezibelles, Bild: Samira Haas

Dezibelles : schwerelos (März, April)

©Maxi Schmitz

Ueli Bichsel & Anna Frey : GSTÖRT (März)

Michel Gammenthaler : BLöFF Comedy & Schwindel (März)

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde : Komödie in zwei Akten von João Bethencourt (März)

Komödie mit Banküberfall : The Comedy About a Bank Robbery (Mai, Juni)

Starbugs Comedy : Jump! - Die wohl verrückteste Comedy-Show (Dezember)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis Ende Februar verboten. In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden..

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!