Tonhalle-Orchester

Fr, 23.09.2016 | 19:00 UHR
Tonhalle Zürich
Claridenstrasse 7 | Zürich

CHF 95 / 80 / 65 / 50 / 35 / 25
TICKET

Internationaler Filmmusikwettbewerb - Tribute to John Williams

Javier Bayon, Nic Danielson, Marcin Sadowski, Joakim Unander, Lucian Zbarcea, Niki Reiser, John Williams

Foto: Priska Ketterer
Foto: Kai Bienert
In Zusammenarbeit mit dem Zurich Film Festival und dem Forum Filmmusik Nach den besten Beiträgen des Interna­tionalen Filmmusikwettbewerbs beginnt die musikalische Zeitreise durch bebende Dinosaurier-Parks, die Tiefen der Meere und eine «weit, weit entfernte Galaxie» – natürlich auch auf fliegenden Fahr­rädern.

Javier Bayon
"An Object at Rest"

Nic Danielson
"An Object at Rest"

Marcin Sadowski
"An Object at Rest"

Joakim Unander
"An Object at Rest"

Lucian Zbarcea
"An Object at Rest"

Niki Reiser
"Heidi - Orchestersuite" Bearbeitung von Rainer Bartesch

John Williams
Themen aus "Jurassic Park"


"Dartmoor, 1912" aus "Gefährten"
Thema aus "Der weisse Hai"
"The Motorcade" aus "JFK"
"With Malice toward None" aus "Lincoln"
"Scherzo for Motorcycle and Orchestra" aus "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug"
"Aunt Marge's Waltz" aus "Harry Potter und der Gefangene von Askaban"
"Scherzo for X-Wings" aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht"
"Rey's Theme" aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht"
"The Flying Theme" aus "E.T. Der Ausserirdische"

Informationen

Personen

Ensemble:
Tonhalle-Orchester Zürich
Leitung:
Frank Strobel
Moderation:
Sandra Studer

Veranstaltungsort

Tonhalle Zürich


Die Tonhalle Zürich wurde 1895 im Beisein von Johannes Brahms eröffnet. Beide Säle sind für ihre herausragende Akustik bekannt.


Adresse:

Claridenstrasse 7
8002 Zürich
Billettkasse: +41 (0)44 206 34 34
Zentrale: +41 (0)44 206 34 40
Billettkasse: boxoffice@tonhalle.ch
Zentrale: info@tonhalle.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 2, 5, 8, 9 und 11 bis «Bürkliplatz»
Tram Nr. 6, 7, 8 und 13 bis «Stockerstrasse»

Parkplätze (auch Behindertenplätze)
rund um die Tonhalle sowie u.a. in den Parkhäusern Park Hyatt und Bleicherweg.

Zugänglichkeit:

Die Tonhalle ist behindertengerecht eingerichtet. Auskunft erteilt die Billettkasse.

Gastroangebot:

Rund um die Tonhalle befinden sich zahlreiche Restaurants. Im Konzertfoyer sind vor dem Konzert und in der Konzertpause Snacks und Getränke erhältlich.


Weitere Veranstaltungen

Schulprojekt «Mitten drin» (Foto: tgz)

Schulkonzert abgesagt (März)

Vier Chinesen mit dem Kontrabass (Illustration: Anna Sommer)

Konzert abgesagt (März)

Konzert abgesagt: Bax, Strawinsky, Bliss (März)

Ksenija Sidorova (Foto: Dario Acosta)

Konzert abgesagt: Tschaikowsky, Tüür, Tschaikowsky (März)

Leia Zhu (Foto: zhutek)

Konzert abgesagt: Schubert, Wieniawski, Strawinsky, Tschaikowsky (März)

Kian Soltani (Foto: Matteo Juventino)

Konzert abgesagt: Pärt, Schumann, Tschaikowsky (März)

casalQuartett (Foto: zvg)

Konzert abgesagt: Mendelssohn Bartholdy, Mendelssohn, Mendelssohn Bartholdy (März)

Diego Fasolis (Foto: zvg)

Konzert abgesagt: Bach (April)

Festtags-Matinee zu Ostern: Brahms (April)

David Bruchez-Lalli (Foto: zvg)

Jugend Sinfonieorchester Zürich: Schostakowitsch, Strauss, Mussorgsky (April)

Kammermusik-Lunchkonzert mit Orchestermitgliedern: Mozart, Bartók (April)

Das tapfere Schneiderlein (Illustration: Anna Sommer)

Familienkonzert – «Das tapfere Schneiderlein»: Harsanyi (April)

Novus String Quartet (Foto: zvg)

Série jeunes: Haydn, Janáček, Brahms (April)

David Zinman (Foto: Tom Haller)

David Zinman – Beethovens Fünfte: Brahms, Beethoven (April)

Arcadi Volodos (Foto: Marco Borggreve)

Arcadi Volodos – Klavierrezital: Clementi, Brahms, Schubert (April)

Thomas Sarbacher (Foto: zvg)

Literatur und Musik: Pärt, Locke, Byrd, Purcell, W.G. Sebald (April)

Klassik zum Zmittag: Rachmaninow (April)

Daniel Müller-Schott (Foto: Uwe Arens)

Kammermusik-Soiree – Daniel Müller-Schott und Francesco Piemontesi: Brahms, (April)

COOL-TURprimavera (Foto: tgz)

COOL-TUR<i>primavera</i> (April)

Jakub Hruša (Foto: zvg)

Jakub Hrůša – Dvořák und Suk: Dvořák, Suk (April)

Omer Meir Wellber (Foto: Felix Broede)

Omer Meir Wellber – Prokofjews «Alexander Newski»: Prokofjew, (Mai)

(Foto: Alberto Venzago)

Paavo Järvi – Conductors&#039; Academy (Mai)

Kammermusik um 5 mit Orchestermitgliedern: Zemlinsky, Dohnányi (Mai)

João Barradas (Foto: Marcia-Sofia Lessa)

Série jeunes: Scarlatti, Robin, Bach, Piazzolla (Mai)

Steven Isserlis (Foto: Satoshi Aoyagi)

Paavo Järvi – Mendelssohns «Italienische»: Mendelssohn Bartholdy, Elgar, Pärt, Mendelssohn Bartholdy (Mai)

Festtags-Matinee zu Pfingsten: Bach, Rameau, Mussorgsky, Piazzolla, Traditional (Mai)

Paavo Järvi, Music Director Tonhalle-Orchester Zürich (Foto: Alberto Venzago)

Paavo Järvi – Mendelssohns Sommernachtstraum: Bartók, Mendelssohn Bartholdy (Mai)

Kammermusik-Lunchkonzert mit Orchestermitgliedern: Berio, Pärt, Prokofjew, Janáček (Mai)

David Bruchez-Lalli (Foto: zvg)

Schulkonzert (Juni)

Gergely Madaras

Concours Géza Anda – Schlusskonzert (Juni)

Olli Mustonen (Foto: Outi Törmälä

Kammermusik-Soiree mit Fokuskünstler Olli Mustonen: Milhaud, Mustonen, Schostakowitsch (Juni)

Michael Tilson Thomas (Foto: Vahan Stepanyan)

Michael Tilson Thomas – Mahlers Erste: Wagner, Schönberg, Mahler (Juni)

Eva Mattes (Foto: Hanna Mattes)

Literatur und Musik: Haydn, Jane Austen (Juni)

bild

Rudolf Buchbinder – Klavierrezital: Diabelli, Neue Variationen, Variationen aus dem "Vaterländischen Künstlerverein", Beethoven (Juni)

Herbert Blomstedt (Foto: zvg)

Herbert Blomstedt – Stenhammars Zweite: Beethoven, Stenhammar (Juni)

Kammermusik-Lunchkonzert mit Orchestermitgliedern: Mozart, Pärt, Mendelssohn Bartholdy (Juni)

Kammermusik um 5 mit Orchestermitgliedern: Bach, Reger, Mendelssohn Bartholdy (Juni)

Semyon Bychkov (Foto: Sheila Rock)

Semyon Bychkov – Strawinskys «Sacre»: Dessner, Martinů, Strawinsky (Juni)

Frank Strobel (Foto: Marco Ehrhardt)

Filmmusikkonzert – «Ben Hur»: "Ben Hur" (Juli)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis Ende Februar verboten. In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden..

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!