Gewerbe­museum Winterthur

Do, 20.09.2018 | 18:30 UHR
Kirchplatz 14 | Winterthur

Kein Eintritt.


Metalle sterben nie

Panelgespräch

Panelgespräch

Im Rahmen der Eröffnung von «Times of Waste – Was übrig bleibt»

Begrüssung

Susanna Kumschick, Co-Leitung Gewerbemuseum Winterthur

Einführung

Flavia Caviezel, Ethnologin/Vedeastin, Projektleiterin HGK FHNW Basel

Podium

Flavia Caviezel, Ethnologin/Vedeastin, Projektleiterin HGK FHNW Basel

Gideon Chonia, IT Ingenieur Universität Zürich, Elektronikprojekte Westafrika

Astrid Schwarz, Professorin für allgemeine Technikwissenschaft, BTU Cottbuch-Senftenberg

Moderation

Christoph Keller, SRF2Kultur

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Veranstaltungsort

Gewerbe­museum Winterthur


Adresse:

Kirchplatz 14
8400 Winterthur
Sekretariat: +41 (0)52 267 51 36
Empfang: +41 (0)52 267 51 35
Sekretariat: gewerbemuseum@win.ch
Medienstelle: gewerbemuseum.medien@win.ch

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonntag: 10:00 - 17:00
Donnerstag: 10:00 - 20:00

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Ab Bahnhof Winterthur ca. 10 Minuten zu Fuss durch die Altstadt bis zum Kirchplatz.

Parkplätze
Keine Parkplätze, autofreie Zone.
Parkhaus Technikum Nord, Technikumstrasse 9, Winterthur.

Zugänglichkeit:

Barrierefreier Zugang ins Museum. Lift in die oberen Etagen zu den Ausstellungsräumen. Rollstuhlgängige Toilette. Hauseigener Rollstuhl kann am Museumsempfang ausgeliehen werden.

Gastroangebot:

Grand Café du Musée, im Parterre des Museums, im Sommer im lauschigen Hinterhofgarten. Täglich frisch zubereitetes Mittagsmenu mit Produkten aus der Region sowie Tapas, Salate, Suppen und hausgemachte Kuchen. Geöffnet Dienstag bis Sonntag, 10-17 Uhr.


Weitere Veranstaltungen

Hella Jongerius - Breathing Colour

Atmende Wörter: Farben und Mythen: Erzählerische Reise durch die Ausstellung (Januar)

Alice im Farbenland: Workshop für die ganze Famillie mit Kindern ab 6 Jahren (Januar)

Colour Perspectives on Materials: Ausstellungsgespräch in «Hella Jongerius – Breathing Colour» (Februar)

Hella Jongerius - Breathing Colour: Öffentliche Führung (Februar)

Liebe Besucherinnen und Besucher


Aufgrund von Corona sind öffentliche Veranstaltungen bis Ende Februar verboten. In der Zwischenzeit werden wir Sie über das digitale Angebot der Häuser informieren. Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren würden..

Vielen Dank & bleiben Sie gesund!