Zürcher Kammer­orchester

So, 03.05.2020 | 11:00 UHR
Schauspielhaus (Pfauen)
Rämistrasse 34 | Zürich

39.00/29.00 | 15.00


TICKET

ZKO im Pfauen: Vom König, vom Kater und der Fiedel

Kater und Fidel (c) Michel Bumann

Es war einmal ein König, der hatte acht Fiedler. Immer wenn die Fiedler spielten, lud der König alle Untertanen in den Palast ein – dann tanzten und sangen sie und alle waren froh. Doch dann begann das Geld zu fehlen und die Buchhalter sahen nur einen Ausweg: «Kündigt den Geigenspielern!» So wurde es plötzlich ganz ruhig im Königreich – ruhig und traurig. Zum Glück hatte der Kater Joachim eine gute Idee …

Daniel Hope präsentiert dieses wunderschöne Musikmärchen, welches sein Vater Christopher Hope und der weltberühmte Violinist Yehudi Menuhin geschrieben haben.

Die Konzertreihe des ZKO in Kooperation mit dem Schauspielhaus Zürich.

zur Website des Veranstalters/der Veranstaltung

Informationen

Daten und Tickets

03.05.2020, Schauspielhaus (Pfauen)
11:00 - 12:00 UHR

39.00/29.00 | 15.00

TICKET

Ticketinformationen

Erwachsene CHF 39 / 29, Kinder 5-12 Jahre CHF 15

Besetzung / Künstler

Daniel Hope (Music Director)
Bruce Adolphe (Komposition)
Zürcher Kammerorchester

Veranstaltungsort

Schauspielhaus (Pfauen)


Der Pfauen, gegenüber vom Kunsthaus am Heimplatz/Rämistrasse gelegen, ist die grösste Bühne des Schauspielhauses. Architektonisch eine so genannte Guckkastenbühne, bietet der Pfauen – im Parkett, im Rang und in den Logen – bis zu 750 Zuschauern Platz.


Adresse:

Rämistrasse 34
8001 Zürich
Empfang: +41 (0)44 258 70 70
Kasse: +41 (0)44 258 77 77
theaterkasse@schauspielhaus.ch

Erreichbarkeit:

Öffentlicher Verkehr
Tram Nr. 3, 5, 8, 9 oder Bus Nr. 31 bis «Kunsthaus»

Parkplätze
Parkhaus «Hohe Promenade», Rämistrasse 22a
oder auf gebührenpflichtigen Parkplätzen

Zugänglichkeit:

Aus feuerpolizeilichen Gründen sind die Rollstuhlplätze im Schauspielhaus Zürich, Pfauen auf zwei Plätze beschrnäkt.
Wir bitten um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor Konzertbeginn. Der Saal ist ohne Lift zu erreichen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die ZKO-Verkaufsstelle oder an das jeweilige Personal vor Ort.

Gastroangebot:

Vor und nach dem Theaterbesuch im Pfauen empfehlen wir Ihnen den Besuch des im Gebäude gelegenen Restaurants Santa Lucia Teatro. Kurzfristige Reservationen nimmt auch unser Foyerpersonal gerne entgegen. Für den kleinen Hunger vor Vorstellungsbeginn oder das Glas Champagner in der Pause hat im Pfauen-Foyer vor und nach der Aufführung eine Snack-Bar geöffnet.


Weitere Veranstaltungen

Daniel Hope (c) Harald Hoffmann

Marc Lachat und Daniel Hope (Februar)

Purzel-Konzert «Aufruhr im Gemüsebeet» (Kinder von 3-5 Jahren) (März)

Avi Avital (c) Harald Hoffmann

ZKO Konzert mit Avi Avital (März)

Zilly die Zauberin (c) Michel Bumann

ABC-Konzert «Zilly, die Zauberin» (Kinder von 5-7 Jahren) (März)

Bildnachweis: «Der kleine Igel und das verlorene Entchen» © Tina Macnaughton, Brunnen Verlag GmbH

Krabbel-Konzert «Der kleine Igel und das verlorene Entchen» (Kinder von 1-3 Jahren) (April)

Oliver Schnyder (c) Marco Borggreve

Festkonzert Kammerorchester Zürich – in memoriam Alexander Schaichet (April)

Bildnachweis: «Wie Findus zu Pettersson kam» © Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg

Purzel-Konzert «Wie Findus zu Pettersson kam» (Kinder von 3-5 Jahren) (April)

Janka Szomor-Mekis (c) Sandro Diener

Kammermusik@ZKO mit Janka Szomor-Mekis (Mai)

Nuggi-Konzert: Kinder bis 1 Jahr (Mai)

Jan Lisiecki (c) Christoph Koestlin

ZKO Konzert mit Tamás Pálfalvi und Jan Lisiecki (Mai)

Bildnachweis: «Mama Huhn sucht ihr Ei» © Verlag Freidrich Oetinger

Krabbel-Konzert «Mama Huhn sucht ihr Ei» (Kinder von 1-3 Jahren) (Mai)

Bildnachweis: «Findus und der Hahn im Korb» © Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg

Purzel-Konzert «Findus und der Hahn im Korb» (Kinder von 3-5 Jahren) (Mai)

Sebastian Knauer (c) Gregor Hohenberg

ZKO Konzert mit Sebastian Knauer und Sir Roger Norrington (Juni)

Bildnachweis: «Mama Muh schaukelt» © Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg

Krabbel-Konzert «Mama Muh schaukelt» (Kinder von 1-3 Jahren) (Juni)

Zürcher Kammerorchester (c) Sandro Diener

ZKO Saisonabschluss: mit Stéphane Réty, Naoki Kitaya und Daniel Hope (Juni)