Literarische Highlights im Juli

Vom Litertaturfestival über die Hundstage bis hin zu einem Schifffahrtsexperiment: Im Juli ist aus literarischer Sicht viel los.

An den Kreuzwegen unserer Biografie

Auch in seinem neuesten Roman «Möchte die Witwe angesprochen werden, platziert sie auf dem Grab die Giesskanne mit dem Ausguss nach vorne» brilliert der deutsch-bosnische Schriftsteller Saša Stanišić. Was wäre, wenn man nicht diese eine Entscheidung getroffen hätte, sondern jene andere? Was wäre, hätte man der Erwartung getrotzt? Und dann ist da trotzdem die Furcht, feige gewesen zu sein, zu lange gezögert und etwas verpasst zu haben, ein besseres Ich, ein grösseres Glück, die lustigen Haustiere und Partner… «Ein Buch wie ein Blitzschlag», bilanziert der Deutsche Literaturkritiker Dennis Scheck.

Die Veranstaltung vor Ort ist ausverkauft. Aber es gibt Livestream-Tickets auf der Festivalwebsite.

Hundstage in der Mühle

Legendär, auch dieses Jahr wieder wird in der Mühle Tiefenbrunnen der Sommer mit feinem Literaturgenuss eingeläutet. Den Auftakt macht Simone Meier mit «Die Entflammten». Weiter lesen in den kommenden Wochen: Mirriane Mahn, Kilian Zigler, Elisabeth Bronfen, Daniel Schreiber und Romana Ganzoni. Der Hof ist gedeckt und wie immer wird an der Aussenbar Streetfood vom Maison Mezze verkauft.

Hundstage Festival

Kulturareal Mühle Tiefenbrunnen

Hundstage Festival

In der Mühle sind die Hundstage die warmen Abende voller Kunst und Kultur.

19.07.2024  |  18:00 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Nachtmeerfahrten auf dem Zürichsee

Es ist ein Versuch: Ein Kursschiff, das sowieso fährt. Lesende, die sich in einer Kabine über Bücher unterhalten, über die eigenen und über andere. Besuchende, die sich mit Kopfhörern auf dem ganzen Schiff frei bewegen können. Die Sonnenuntergangsfahrt mal anders. Zum Auftakt der grossen Ferien startet die Reise – wie könnte es anders sein – mit dem Sommer in der Literatur. Während zu Wasser das Haus von C.G. Jung passiert wird, steigt auch immer mehr das Verborgene auf, um dann kurz vor Einbruch der Dunkelheit mit einer Zusammenfassung des Zauberbergs von Thomas Mann zu enden. Es sprechen und lesen: Meike Rötzer, Julia Weber und Seraina Kobler. Moderation: Wanda Wylowa.

Sa. 13. Juli, 17:20 Schiffsteg Bürkliplatz, Tickets unter: anmeldung@maison-du-futur.ch

Words on Stage: Das grosse Spoken-Word-Finale

Und kurz vor den grossen Schulferien heisst es auch: Grosses Finale. Nicht nur im Fussball, auch im Spoken-Word treffen die aufregendsten Wortkünstler:innen und Kabarettist:innen der Schweiz auf. Namentlich heisst das: die Kolumnistin Olivia El Sayed, Stand-Up-Comedian Michael Elsener, die Schauspielerin Leila Ladari, Träger des Salzburger Stiers Dominik Muheim, sowie die beiden 079-Musiker Lo & Leduc aka Häberli Oggier.

Von Seraina Kobler am 04. Juli 2024 veröffentlicht.

Mehr von deinen Scouts

Severin Miszkiewicz
Severin Miszkiewicz
Seraina Kobler
Seraina Kobler
Laura Tenchio
Laura Tenchio
Ann Mbuti
Ann Mbuti
Katharina Flieger
Katharina Flieger
Rebekka & Sebastian
Rebekka & Sebastian
Alle Scouts