Kultur für Morgenmenschen

Vier Veranstaltungen für einen guten Start in den Tag

Kultur muss nicht immer nur abends stattfinden: Matineen bieten allen Frühaufsteher*innen und allen Nachteulen, die mal etwas Anderes ausprobieren möchten, eine Alternative. So veranstaltet beispielsweise das Opernhaus Zürich jeweils für jede Neuproduktion eine Einführungsmatinee, bei welcher Dirigent:innen, Regisseur:innen und andere spannende Gäste zu Wort kommen. In der nächsten Einführung spricht unter anderem Choreograf Edward Clug über die Balletproduktion Peer Gynt, die im Mai und Juni im Opernhaus Zürich aufgeführt wird.

Auch die Tonhalle Zürich bietet regelmässig Matineen an, teilweise sogar mit einem dazugehörigen Programm für Kinder. So zum Beispiel am Pfingstmontag bei der Festtags-Matinee: Während die Eltern, Gottis und Göttis und andere Begleitmenschen sich Werke von Mozart, Mendelssohn Bartholdy und Weinberg anhören, erforschen die Kinder auf spielerische Art und Weise die Geheimnisse der Kammermusik.

Wer lieber mit einer unterhaltenden Gesprächsrunde in den Sonntag starten möchte, sollte die Bernhard Matinee besuchen. Diese findet einmal pro Monat im Bernhard Theater statt, jeweils mit unterschiedlichen Gastgeber:innen, welche Künstler:innen aus Musik und Comedy einladen. Was immer gleich bleibt: Die Filmkritiker Wolfram Knorr und Alex Oberholzer werfen amüsant-kritische Blicke auf die neusten Filme. Und die Hausband «Three for the Blues» begleitet das Programm von Anfang bis zum anschliessenden Apéro.

Ebenfalls mit musikalischer Begleitung findet die Dichterlesung «Rilke und die Musik» statt. Der Dichter Rainer Maria Rilke war bereits 1919 mal in der Tonhalle zu Gast, nun lässt der Schauspieler und Rilke-Kenner Stefan Kurt seine Texte wieder aufleben. Dazwischen sorgen die Musiker:innen des Tonhalle Orchesters für musikalische Untermalung.

Theater Ticino Wädenswil

«Die schöne Müllerin» Benefizkonzert

Benefizkonzert zugunsten des Hunger Projekts - Schuberts Zyklus «Die schöne Müllerin» ist ein Monument in der Geschichte der Liedkunst

Pepe Lienhard

Bernhard Theater

Bernhard Matinée

Erleben Sie nicht nur spannende Gesprächsgäste, sondern jeden Monat eine neue Moderatorin, einen neuen Moderator.

18.09.2022  |  11:30 Uhr

Weitere Daten vorhanden

Veröffentlicht am 12. Mai 2022.

Weitere Themen

Klasse statt Masse: 10 kleine Konzertorte fernab des Stroms

Der Sound ist direkt, die Bühne manchmal impro, das Bier dafür garantiert nie aus dem Becher. Konzertszenen braucht das Land! Eine Auswahl. Von...