Livemusik im Mai

Manches, wie das Konzert der wundervollen Songwriterin Mitski im Kaufleuten, ist schon längst ausverkauft. Aber es gibt genug Musik für Alle.

Moğollar

Warum nicht mal nach Kloten fahren für ein Konzert? Im Zentrum Schluefweg gastiert mit Moğollar nämlich eine ganz besondere Band: Die Gründungsväter des Anadolu Rock. Die modernen Grössen des türkischen Psychedelic Rock wie Baba Zula oder zuletzt Altın Gün würde es ohne diese in den 60er Jahren gegründete Band so nicht geben.

Zentrum Schluefweg, Kloten

Molly Nilsson

Ich habe einen guten Freund, der mich in Zeiten der Mittellosigkeit immer wieder mit seinen alten technischen Geräten versorgt. Durch ihn kam ich 2018 zu meinem ersten Smartphone. Zwei Jahre zuvor schenkte er mir seinen alten iPod Shuffle, auf dem sich noch MP3s von ihm befanden. Ich war neu in Berlin, durchstreifte nachts die kalten Strassen und entdeckte als perfekten Soundtrack dazu die kühl-reduzierten Pop-Miniaturen von Molly Nilsson. Inzwischen ist ihre Musik etwas opulenter, atmosphärisch wird es in der Bar 3000 sicher trotzdem.

DO, 12.05.22 | 20:00 | Bar 3000

John Scofield Trio

Würde man mich nach dem einen Jazz-Gitarristen fragen, den man im Leben gehört haben sollte, so würde ich sagen: John Scofield. Seine Kombination aus technischer Versiertheit und lässigem Groove ist auf allerhöchstem Niveau, sein Track Record von 40 Studioalben und Aufnahmen mit Miles Davis oder Herbie Hancock sowieso. Im Moods spielt er mit Vicente Archer und Bill Stewart zusammen im Trio.

Moods

John Scofield Trio

Das Trio rund um Sco mit Drummer Bill Stewart und Bassist Vicente Archer glüht vor Kameraderie und spontanem Einfallsreichtum.

Sevdaliza

Sevdaliza ist vieles: Sängerin, Produzentin, Tänzerin, Multimedia-Künstlerin. Ein nicht einzuordnender Paradiesvogel, der zart-intime Popsongs produziert. Die iranisch-niederländische Künstlerin mischt dafür RnB, Electronica und Trip-Hop-Elemente mit Einsprengseln traditioneller persischer Musik und kommt damit ins Kaufleuten.

So, 15.05.22 | 19:30 | Kaufleuten

International Music

International Music sind ein Phänomen, das vor wenigen Jahren gänzlich unverhofft über die deutsche Pop-Welt hereinbrach: Rauschende Psychedelic-Gitarrenwände treffen auf Texte zwischen dadaistischer Absurdität und zum Weinen schöner Melancholie. Als wären The Doors noch einmal im Ruhrpott auferstanden – um nun den Bogen F zu beschallen.

Di, 17.05.22 | 21:00 Uhr | Bogen F

Von Steffen Kolberg am 28. April 2022 veröffentlicht.

Mehr von deinen Scouts

Soraja Hagspiel
Noëmi Roos
Sari Pamer
Laura Tenchio
Gretta Bott
Severin Miszkiewicz
Alle Scouts